Mittwoch, 28. März 2012

Noch ist es nicht vorbei....

Auf meiner "To See " Liste stand noch Alexandria, dass habe ich mir letzten Freitag angeschaut. Es ist ein Vorort von Washington DC mit ganz viel Geschichte. Liegt am Potomac, hat einen kleinen Hafen

der morgens um 9 Uhr 30 so aussah. Na ja, etwas größer ist er schon, aber hauptsächlich liegen kleine Segelboote im Hafen. Während der Hochsaison gibt es Ausflugsdampfer, die bis nach Washington fahren.
Die Strassen sind fast alle als Alleen angelegt. Heute muss ich noch den Schatten der Häuser suchen, denn es wird richtig warm!
Diese Häuserreihe hat mir besonders gut gefallen.

Warum kann man kein Halteverbot vor solchen schönen Häusern machen??? Richtig schöne Treppenaufgänge gehören dazu.
Interessant fand ich auch das Innere der Christ Church. Da gibt es für jede Familie eine eigene Box, damit sie nicht verwechselt werden, sind sie mit Nummern versehen.
Auch George Washington hatte so eine Box, die noch mit seinem Namensschild zusätzlich versehen ist. Nur da hatte ein ganzer Bus die Kirche gestürmt und somit war da kein Foto mehr möglich!!!
Zurück zum Hafen , damit Ihr mir die Sommertemperaturen auch glaubt, diese Aufnahmen.
Es werden wieder Beine gezeigt:

Ich weiß auch nicht, aber meistens lande ich zum Schluss in Georgetown. Und gegen Abend ist es dort besonders nett
Dies ist nur die Schlange, um an die sagenhaften Cup Cakes zu kommen.

Einfach irre, und wohlgemerkt es stehen die Einheimischen Schlange!
Während ich auf meine Familie wartete, die letzte Aufnahme des Tages
Kurze Zeit später wurden die allerdings alle eingesammelt. Zur Überprüfung wurde mir gesagt. Nun ja, es war ein richtig schöner Sommertag am 23.März 2012.
Für Euch über den großen Teich geschickt!

Kommentare:

  1. Hach Gerlinde, wieder traumhaft schöne Foto´s! Kaum zu glauben, dass Du am Sonntag schon wieder zuhause bist. Mir war so, als ob grade noch Neujahr ist und ich Deine Zeilen gelesen habe... und schwupps, ist es auch schon fast wieder vorbei. Genieße die restlichen Stunden/Tage und komm´ gesund wieder heim! Ich freue mich auf ein baldige Wiedersehen! VLG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das Wetter ist echt verrückt dieses Jahr. Oder sind Sommertemperaturen im März normal dort?
    Danke für die tollen Bilder, ich werde auch ein bisschen traurig sein, wenn dein Aufenthalt vorbei ist und keine Reiseberichte mehr kommen.
    Aber ich wünsche dir ebenfalls eine gute Heimreise!

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen