Donnerstag, 19. Januar 2012

Geburtstagswochenende

Mit einem ganz tollen Geburtagsfrühstück hat dieser Tag für mich begonnen. Und Geschenke gab es auch noch.
Ich fand die Geste wahnsinnig nett und habe mich wirklich sehr gefreut. Ein Buch über das historische Washington DC, einen Mom's Planer, einen großen Becher und natürlich eine Geburtstagstorte.
Meine erste Post aus Deutschland habe ich auch aufgemacht, ja,ja Christine, Du warst die erste.
Mein ganz persönlicher Geburtstagswunsch war : shoppen, shoppen, shoppen. Und das mit Genuss.
Dank Google ist es ja einfach, seine bevorzugten Läden zu finden. Deswegen wusste ich genau in welche Richtung ich musste. Kaum fährt man 30 Meilen, taucht auch schon der erste Traumladen auf.


hat wirklich gute Scrapbookabteilungen und für den "Einstieg" genau das Richtige. Ich konnte schließlich nicht alles von zu hause mitschleppen, und ehrlich gesagt, wollte ich es gar nicht. Wenn schon im Scrapper Land, soll es auch Spass machen.



Genauso ein Shoppingparadies. Da es ein langes Wochenende war, Montag Feiertag ( Martin Luther King's Birthday), gab es überall noch zusätzliche Prozente.
Doch keine Angst, ich hab nicht alles leer gekauft.
Dann bin ich noch in  der  Outlet Mall gewesen. Natürlich hab ich wieder was gefunden, der Kofferraum vom Auto war einfach zu groß.
Das shoppen hat super Spaß gemacht, aber genauso toll war das Autofahren. Es werden wohl noch einige Wochenenden mit Auto dazukommen. Als könnte ich zu hause nicht autofahren, aber in den USA ist es einfach anders!
Am Freitag steige ich jedoch erst mal in den Bus und fahre nach New York. Hotel ist gebucht, Platz im Bus reserviert, kann also nichts schiefgehen. New York ich komme!!!!!!!                                           
                                                         

Kommentare:

  1. Ohhhhh Gerlinde, Du siehst soooo glücklich aus! Ich sitze hier grade mit einem BREITEM Grinsen weil ich mich so sehr für Dich freue! Danke für Deinen Post, "you made my day". Und gaaaanz viel Spaß in NYC!!!! Ganz liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich Sabine nur zustimmen, dein Aufenthalt in den USA klingt bisher mehr als nur perfekt!!! Ich freu mich so für dich!!

    Ich wünsch dir ganz ganz viel Spaß in New York, grüß den Big Apple von mir :) Wie lange fährt man denn mit dem Bus? Ich stell mir das gerade so toll vor, gemütlich im Bus sitzen, die Landschaft genießen und sich auf sein Ziel zu freuen. Ich glaub ich werde heute den ganzen Tag nur an dich denken, regelmäßig auf die Uhr schauen und mich fragen: Ist sie schon unterwegs?

    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gerlinde,

    das freut mich so sehr, dass du eine so tolle Zeit hast in USA! Und New York erst *seufz*

    Jetzt bist du ja wohl schon zurück und du wirst hoffentlich bald davon berichten :-)

    LG Eva

    AntwortenLöschen